Università LUISS Guido Carli (Italy)

Die LUISS Guido Carli Universität (Italien) genießt einen weltweiten Ruf als Wissenszentrum für Postgraduiertenstudien. Eines der Hauptmerkmale der LUISS Business School sind ihre langjährigen Beziehungen zu italienischen und internationalen Unternehmen, die es ermöglichen theoretische an praktische Inhalte und umgekehrt anzupassen. Die LUISS Guido Carli Universität baut auf der Erfahrung der Universitätsprofessoren und -professorinnen sowie auf das Wissen des Fachpersonals aus den Bereichen Finanzen, Consulting und Rechnungswesen auf. In den letzten Jahren wurde viel unternommen, um die Business School aufzuwerten und ihre Wettbewerbsfähigkeit in unserer schnelllebigen Welt beizubehalten. Die LUISS Universität setzt sich aus vier Abteilungen zusammen und umfasst ein umfassendes Spektrum an akademischen, extracurricularen und unterstützenden Ressourcen. Sie ist an zahlreichen internationalen Forschungstätigkeiten gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern beteiligt; dabei handelt es sich um E-Learning-Aktivitäten und die Bereitstellung aktueller Inhalte für Studierende und Manager/Managerinnen durch einen geschäftsbezogenen Ansatz. Die Lernaktivitäten werden auch durch spezielle Kurse in den Bereichen Unternehmensorganisation, Innovation, Unternehmertum und Managementpraktiken bereitgestellt. Zusätzlich fördert die LUISS Guido Carli Universität internationalen Austausch und sendet jährlich mehr als 300 Studierende aus oder nimmt ausländische Studierende auf. Zu den Aufgaben der Managementabteilung zählen die Lehre, wissenschaftliche Forschung, angewandte Forschung sowie die Weiterbildung von Absolventen und Absolventinnen und Führungskräften. LUISS Guido Carli hat momentan über 200 institutsübergreifende Erasmus-Agreements mit Universitäten teilnehmender Länder. Austauschstudenten und -studentinnen haben die Möglichkeit ein umfangreiches Leistungsangebot wie Beratungs- und Tutorenleistungen, Information und Begrüßung, kostenlose Nutzung von Verkehrsmitteln, eine Beratungsstelle für Personen mit Behinderungen, Cafeterien, Bibliotheken, Sporteinrichtungen, Kulturzentren, technische Mittel und einiges mehr zu nutzen. Die LUISS Guido Carli Universität bietet über ihre Abteilungen und die LUISS Business School eine Vielzahl von Postgraduiertenstudiengängen an, die sich je nach Zielgruppe und bearbeiteten Inhalten voneinander unterscheiden. Im Projektbereich werden First-Level und Second-Level Masterstudien angeboten. Die LUISS Guido Carli Universität bietet auch einige Lehrgänge an, die sich auf spezifische Projektbereiche konzentrieren. Dazu zählen unter anderem Unternehmensorganisation, Management von KMU, Betriebsnormen, Management von Partnerschaften, Eigentümer- und Nutzungspolitik, innovatives Marketing, Investitionspolitik, Personalentwicklung, Preispolitik, Informationssysteme, Qualitätsmanagement oder Unternehmensvorschriften für KMU. Am Projekt werden Professoren und Professorinnen, wissenschaftliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Berater und Beraterinnen sowie Doktoranden und Doktorandinnen, die Erfahrung in den Bereichen Unternehmensorganisation, Innovation für KMU, Personalführung, Informationssysteme, interkulturelle berufliche Weiterbildung, internationale Geschäftstätigkeiten, Innovationsmanagement, Unternehmertum, Leistungsbeurteilung und fortgeschrittene Managementpraktiken für KMU haben, beteiligt sein.

Empfehlen über Sozial